M3, der mündlich-praktische Teil des 3. Abschnitts der Ärztlichen Prüfung, die letzte noch zu meisternde Hürde im Medizinstudium – bevor es dann endlich heißt: „Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt Arzt“! Bei der Vorbereitung auf dieses abschließende Examen sind die Prüfungsprotokolle ehemaliger Absolventen eine sehr große Hilfe. Examenskandidaten der Charité – Universitätsmedizin Berlin können für ihre mündliche Prüfung auf eine große und aktuelle Protokollsammlung mit vielen tausend Protokollen zu mehreren hundert Prüfern, beginnend von 2006 bis einschließlich Herbst 2017, zurückgreifen.



Prüfungsprotokolle für die mündlich-praktische Prüfung M3

Zu Beginn des Jahres 2013 startete eine gemeinsame Initiative von Medizinernachwuchs.de, Pruefungsprotokolle-med.de und der Agenturen Sobe & Partner. Mit dieser Initiative war es gelungen, dass in Berlin studierende Medizinstudentinnen und Medizinstudenten auch in Zukunft bei ihrer Vorbereitung auf den mündlichen Teil des 3. Abschnitts der Ärztlichen Prüfung auf eine große Sammlung aktueller Prüfungsprotokolle ehemaliger Examenskandidaten der letzten Jahre zurückgreifen können – und somit auf viele tausend Protokolle zu mehreren hundert Prüfern.

 

Diese Protokollsammlung enthält nunmehr auch die neuesten Protokolle von Absolventinnen und Absolventen Herbst 2017 in Berlin – und somit auch zu neu hinzugekommenen Prüfern! Examenskandidatinnen und Examenskandidaten der Charité – Universitätsmedizin Berlin können so einen gezielten Aufschluss über die Person des Prüfers/der Prüferin und über die Themen, welche dieser/diese prüft, erhalten.

 

Protokolle bestellen                Protokollbeispiel

 

Protokolle für die mündlich-praktische Prüfung des 3. Abschnittes der Ärztlichen Prüfung (M3) Berlin